>>Die neue DSGVO

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommt am 25.05.2018

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
am 25. Mai 2018 tritt eine neue europäische Datenschutzrichtlinie mit der Bezeichnung Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese gesetzlich Grundlage ist für Sie als Unternehmer nicht zu ignorieren, denn eine Nichtbeachtung bringt empfindliche Strafen mit sich.

Was genau ist die DSGVO?
Die EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist eine neue EU-Verordnung - also eine Vorschrift, die in der ganzen EU gilt. Die Vorschrift regelt das Datenschutzrecht - also den Umgang von Unternehmen mit personenbezogenen Daten - einheitlich europaweit. Viele der aktuellen Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) gelten dann nicht mehr.

Gemäß der DSGVO sind personenbezogene Daten alle Daten zu einer Person, wie Namen, Fotos, E-Mail-Adressen, Bankdaten, Beiträge in den Social Media, Angaben zum Wohnort, medizinische Daten oder IP-Adressen.

Wie können die Cloud-Produkte von Microsoft bei der Umsetzung der DSGVO unterstützen?

Fragen zur DSGVO?

Wussten Sie, dass...

Was können Sie jetzt konkret tun?